Buchbesprechung

583_37061_132319_xxl

Albert Biesinger (Hrsg.), Helga Kohler-Spiegel (Hrsg.)
Was macht Jesus in dem Brot?

Wissen rund um Kirche, Glaube, Christentum
Kinder fragen – Forscherinnen und Forscher antworten
Unter Mitarbeit von Simone Hiller. Durchgehend vierfarbig. Mit Illustrationen von Mascha Greune
ISBN: 978-3-466-37061-0)
Verlag: Kösel

Wird Jesus in Brot und Wein verzaubert? Warum machen manche Fußballspieler ein Kreuzzeichen, bevor das Spiel beginnt? Welche Salbe nimmt man bei der Krankensalbung? Wo sind die Toten? Was ist der Heilige Geist? Auf diese und viele andere Fragen antworten 21 bekannte Theologinnen und Theologen.
Wie auch bei den vorangegangenen Büchern fallen die Antworten zwar durchaus persönlich, aber auch komplex aus. Unangenehmen Themen, wie dem Tod von Angehörigen oder der Frage, warum es evangelische und katholische Christen gibt, wird nicht ausgewichen. Das Buch bietet Erläuterungen zu allen wichtigen christlichen Festen (Ostern, Pfingsten, Weihnachten), erklärt alle Sakramente und weitere inhaltliche Merkmale des Christentums, die zum Beispiel im Glaubensbekenntnis zum Ausdruck kommen. Die detaillierten Antworten der Autoren können nicht nur bei Kindern zum Verständnis der eigenen Religion beitragen, auch Erwachsene entdecken hier mit Sicherheit Dinge, die sie nicht oder nicht mehr über das Christentum wissen. Besonders für die Zeit rund um die Erstkommunion, in der sich Kinder und ihre Familien oft zum ersten Mal über diese Fragen Gedanken machen, ist das Buch eine gute Hilfe um eigene Antworten zu finden. Deshalb auch für diejenigen empfehlenswert die Erstkommunionunterricht geben.

Andrea Hettler

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Besprechungen, Uncategorized

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.