Archiv der Kategorie: Aktionen der Fachstelle

Aktionen und Arbeit der Fachstelle Medien

Wir sind umgezogen!

Der Medienpädagogik-Blog der Fachstelle Medien hat nun einen neuen Webauftritt im neuem, frischen Design. Unter www.blog.fachstelle-medien.de können Sie in Zukunft unseren Blog weiterverfolgen.

Alle bisher veröffentlichten Artikel sind auch unter unserem neuen Blog abrufbar. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hier nun keine neuen Beiträge veröffentlichen.

Sie können uns auch gerne auf www.facebook.com/FachstelleMedien folgen. Hier geben wir weitere Linktipps für die medienpädagogische Praxis.

 

 

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Aktionen der Fachstelle, Besprechungen, Elternratgeber, Hilfe, mein Kind will ein Smartphone, Kinder auf Facebook, Kinderschutz im Internet, Medienpädagogik, Uncategorized

Frohe Pfingsten!

„Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut und Selbstbeherrschung.“ (Galater 5,22.23)

Pfingsten Plakat 2014

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionen der Fachstelle

Frohe und gesegnete Ostern!

 

Plakat Ostern

 

Hinterlasse einen Kommentar

von | 20. April 2014 · 6:00 am

Online ins Kloster

 

Te Deum Ostern 2014 1812 a_1

 

Jedes Jahr in der Fastenzeit stimmen die Benediktinerinnen aus Kellenried auf besondere Weise auf Ostern ein. Mit dem Abendlob aus dem TeDeum Stundengebet für den Alltag laden sie jeden Sonntag in der Fasten- und Osterzeit ein, online mitzubeten und mitzusingen. Die Texte des Stundengebets können über die Internetseite www.tedeum-beten.de abgerufen werden.

Eingeladen sind nicht nur die rund 13.000 Abonnenten der Schriftenreihe „TeDeum Stundengebet für den Alltag“, sondern alle, die sich  bewusst mit Gebet und Gesängen aus dem Kloster auf die Osterzeit vorbereiten möchten. Jeden Samstag ab 18 Uhr steht das Gebet der Benediktinerinnen online als Videoangebot auf der Webseite der Diözese Rottenburg-Stuttgart www.drs.de zur Verfügung sowie im DRS-Youtubekanal http://www.youtube.com/user/DRSMedia.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionen der Fachstelle

Gesegnete Weihnachten wünscht die Fachstelle Medien!

Plakat A2 Weihnachten reduziert

Hinterlasse einen Kommentar

von | 23. Dezember 2013 · 9:00 am

Neuer Service der Fachstelle Medien

Imageflyer Fachstelle Scan Panorama 3 klein

Anregungen“ will Haupt- und Ehrenamtlichen in der Kirche eine Arbeitserleichterung sein – speziell in der Diözese Rottenburg Stuttgart (DRS). Und das auf doppelte Art:
•Sammlung fast aller Materialien, die von den Einrichtungen der DRS erstellt wurden – Nutzen Sie auch die Erweiterte Suche
•Ihre Plattform, um Wünsche und Ideen für neue Materialien zu äußern – damit wir speziell für Sie produzieren können! Nutzen Sie dazu unsere Ideenbörse!
Wir hoffen, dass „Anregungen“ Ihre Arbeit erleichtern kann, und bitten Sie um reichlich Feedback, Verlinkungen und Weiterempfehlungen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionen der Fachstelle, Uncategorized

Zur Fastenzeit wieder online mitbeten!

kellenried_158_04
In der Fastenzeit bis Ostern laden die Benediktinerinnen aus Kellenried zum gemeinsamen Abendgebet ein. Jeweils Samstag abends ab 18 Uhr beten die Schwestern per Video. Die Texte zum Mitsingen und Mitbeten sind aus dem Te Deum Stundengebet für den Alltag. Alle Videos auf drs.de oder auf unserem youtube Kanal.

<

Hinweise am Ende des Videos werden von youtube generiert und sind keine Hinweise der Fachstelle Medien.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionen der Fachstelle, Uncategorized

Die Fachstelle Medien wünscht gesegnete und frohe Weihnachten !

Adventplakat4_12

Hinterlasse einen Kommentar

von | 20. Dezember 2012 · 8:39 pm

Nikolaus – heilig und fair

IMG_0613

Aktion der Fachstelle Medien

Zum zehnten Mal hat die Fachstelle Medien der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit ihrem „echten“ Nikolaus dem Weihnachtsmann die Stirn geboten. 40.000 Schokoladenfiguren in Form eines Bischofs mit Bischofsstab und Mitra sind zwischen Anfang September und Ende November im Onlineshop bestellt worden.

Zuerst ausverkauft war die fair gehandelte Version des Heiligen in Schokolade. Eine Werkstatt für behinderte Menschen, die Neckartalwerkstätten der Caritas Stuttgart übernahm den Versand der Nikoläuse. „In den Regalen der Supermärkte ist der Nikolaus in der Minderheit, was zu dem weit verbreiteten Irrtum beiträgt, der Weihnachtsmann und der Nikolaus seien die gleiche Person“, erklärte der Leiter der Fachstelle Medien, Rainer Steib, anlässlich des Abschlusses der Verkaufsaktion.

Während der Weihnachtsmann aus anglo-amerikansichen Traditionen kommt und seine Gestalt unter Einfluss der Werbung gefunden hat, geht der Nikolaus-Brauch zurück auf den Bischof von Myra, der im vierten Jahrhundert in der heutigen Türkei vor allem durch seinen Einsatz für Arme und Kinder geholfen hat.

Die Nikolausaktion ermöglicht, echte Schoko-Nikoläuse zu verschenken und so auch die besondere Botschaft des Heiligen Nikolaus wieder ins Bewusstsein der Menschen zu rücken. Dafür stellt die Fachstelle Medien zusätzlich zu den Schokoladenfiguren pädagogisches Begleitmaterial zur Verfügung. Steib zeigte erfreut über den Verkauf von 20 000 fair gehandelten Nikoläuse. Mit fairem Handel, christlicher Figur und Einbezug der Caritas verbinde die Nikolausaktion christliche Botschaft und christliches Handeln in überzeugender Weise.

Die Nikolausaktion ist gemeinnützig und sollte ein Gewinn erwirtschaftet werden, so wird er wie jedes Jahr an eine soziale Organisation gespendet.

Pressemeldung drs/Cäcilia Branz

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionen der Fachstelle, Uncategorized